Autokredit widerrufen und Wertverluste vermeiden!

  • Empfehlung von finanztip.de und test.de als eine der erfolgreichsten Kanzleien auf dem Gebiet des Kreditwiderrufs
  • Vorantreiben zahlreicher Kredit-Widerrufsverfahren bis zum Bundesgerichtshof.
  • Abschluss von über 3.500 erfolgreichen Kredit-Widerrufsfällen in den letzten 4 Jahren.

Sichern Sie sich Ihre kostenlose Erstberatung

Ausgezeichnete Beratung

SEHR GUT / 4.77 von 5 Sternen

von 824 Bewertungen auf www.ausgezeichnet.org

Wir für Sie

Johannes von Rüden

Rechtsanwalt und Partner

Marc Baschin

Rechtsanwalt und Experte für Verkehrsrecht

Friedemann Höppfner

Rechtsanwalt und Experte für Verkehrsrecht

Die Häufigsten Fragen

Nicht ausschlaggebend ist, ob das finanzierte Auto mit einer Betrugssoftware versehen ist. Entscheidend ist, ob Sie Ihren Autokauf mit einem Darlehen finanziert haben. Grundsätzlich kommt jeder Darlehensvertrag, der von einem Verbraucher als Darlehensnehmer geschlossen wurde, für einen erfolgreichen Widerruf in Betracht – egal, ob ein Diesel oder ein Benziner finanziert wurde.

Insbesondere Kreditverträge, die ab dem 11. Juni 2010 geschlossen worden, haben sich als fehQleranfällig erwiesen, da ab diesem Zeitpunkt neue Verbraucherschutzrichtlinien galten. Viele Vertragsunterlagen enthielten aber noch nicht die geänderten Pflichtangaben und sind daher heute widerrufbar. Ein Beispiel ist der fehlende Hinweis auf Kündigung aus wichtigem Grund nach §314 BGB, welcher schon in Verfahren vor dem Landgericht München und dem Landgericht Berlin als Grund zum Autokredit Widerruf bestätigt wurde.
Wenn Sie beim Autokauf einen Kredit als Verbraucher aufgenommen haben, könnte ein Widerrufsrecht vorliegen. Ausschlaggebend für ein Autokauf Widerrufsrecht ist, ob im Vorfeld allen Belehrungspflichten Folge geleistet wurde. Wir bieten an, Ihren Darlehensvertrag kostenlos auf ein Widerrufsrecht zu prüfen. Ziele sind die Rückgabe des Wagens und die Erstattung Ihrer getätigten Zahlungen.
Leider können nicht alle Autokredite widerrufen werden. Autokreditverträge, die vor dem 11.06.2010 abgeschlossen worden sind, erweisen sich in der Regel als rechtskonform. Weiterhin können nur Verbraucher, nicht aber Unternehmer vom Widerrufsrecht Gebrauch machen. Möchte man den Vertrag widerrufen, ist dies daher nur dann möglich, wenn man als Verbraucher Darlehensnehmer war.
Im Normalfall, wenn Kreditverträge rechtlich einwandfrei sind, beträgt die Widerrufsfrist lediglich 14 Tage. Bei Fehlern im Vertrag aber verjährt der Widerruf grundsätzlich nie. Er kann also ohne zeitliches Limit erklärt werden, auch viele Jahre nach dem Abschluss.
Die Banken weisen den Widerruf des Darlehens grundsätzlich zurück. Dies können wir aus unserer Beratungspraxis berichten. Es bedarf daher grundsätzlich der Rechtsdurchsetzung mit Hilfe einer spezialisierten Kanzlei, damit ein gerichtliches Urteil für Sie positiv ausgehen kann. In den meisten Fällen werden die Banken auch versuchen, einen Wertersatz für den Wertverlust oder eine Nutzungsentschädigung für die bereits gefahrenen Kilometer zu verlangen. Diese Praxis ist momentan noch höchst umstritten. Ein klärendes Urteil steht bislang aus. Ob ein Nutzungswertersatz oder eine Nutzungsentschädigung bei Autokrediten Widerrufen erfolgen muss, ist derzeit Gegenstand von mehreren oberlandesgerichtlichen Verfahren.“ Im Erfolgsfall bekommen Sie jedoch nicht nur die Anzahlung und alle Tilgungsleistungen erstattet, sondern auch alle Zinsleistungen sowie ggfs. eine Entschädigung als Nutzungsersatz, da die Bank mit dem Geld wirtschaften konnte, Sie aber nicht. Fundament dieser Sichtweise ist unter anderem ein Urteil des Bundesgerichtshofes, nach dem ein Darlehensnehmer bei einem Widerruf alle mit dem Geschäft verbundenen Leistungen zurückfordern kann.
Wir holen kostenlos eine Deckungszusage bei Ihrer Rechtsschutzversicherung ein. Ob eine Verkehrsrechtsschutzversicherung den Widerrufsjoker finanziert, hängt vom jeweiligen Einzelfall ab. Ausschlaggebend für den Deckungsschutz für den Widerruf von Darlehen ist die jeweilige Versicherungspolice. Informationen darüber sind in den Allgemeinen Rechtsschutzversicherungsbedingungen (ARB) und im Versicherungsschein enthalten. Die für die einzelnen Verträge jeweils gültigen ARB sind meist im Internet zu finden, in der Regel auf der Internetseite der Rechtsschutzversicherungen. Tipp: Sollte die Rechtsschutzversicherung den Widerruf des Autokredits nicht decken, besteht dennoch die Chance, dass sie die Durchsetzung Ihrer Schadensersatzansprüche decken muss, die Ihnen wegen des Abgasbetruges gegen den Fahrzeug- bzw. Motorhersteller oder Ihren Autohändler zustehen.

Der Widerrufsjoker funktioniert bei Autokrediten nach folgendem Prinzip:

1. Fehler in der Widerrufsbelehrung

Die Widerrufsbelehrung, die dem Darlehensvertrag beigefügt war, muss einen Fehler enthalten.

2. Folge: Widerrufsfrist läuft noch heute

Dann hat die Widerrufsfrist, die normalerweise nur 14 Tage beträgt, noch gar nicht zu laufen begonnen. Sie können noch heute den Autokredit bzw. Darlehensvertrag innerhalb der Widerrufsfrist widerrufen.

3. Darlehenswiderruf bringt auch Autokauf zu Fall

Jetzt haben Sie die einmalige Chance, den gesamten Fahrzeugkauf rückgängig zu machen und die geleistete Anzahlung sowie die bereits gezahlten Raten zurückzuerhalten.

Wertverlust bis zu 50%

Bis zu 50 % sind die Preise für gebrauchte Diesel eingebrochen. Der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) führte zusammen mit der WirtschaftsWoche eine Umfrage bei 1817 Autohandelsbetrieben durch.

Diesel PKW teilweise unverkäuflich

Die Autohändler besagen in der Studie, dass Diesel PKW mit der EUR 5 Norm gar nicht oder nur mit Hardwarenachrüstung verkäuflich seien. Zudem wurde in der Studie festgestellt, dass die Händler gebrauchte Euro-5-Diesel mit 30 bis 50 Prozent Rabatt losschlagen.

Wertverlust auch bei EUR 6

Auch vermeintlich nicht von der Dieselproblematik betroffene EUR 6 PKW bleiben vom Preisverfall nicht verschont. So stellte der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe fest, dass 76 Prozent der Händler den Absatz derzeit für kaum oder gar nicht möglich halten.
Zunächst ist festzuhalten, dass Sie bei einem Widerruf des Autokredits sicherlich mehr erhalten als auf dem freien Markt, welcher durch Diskussionen um Fahrverbote, Betrugssoftware und das Ende des Diesels zum Nachteil der Dieselbesitzer geschwächt ist.

Kurz gesagt: Bei Widerruf des Autokredits werden Sie mehr als den aktuellen Marktpreis erzielen.
Die Chancen sind unserer Auffassung nach gut. Jedenfalls sind die Banken sehr daran interessiert, Urteile zu ihren Ungunsten zu verhindern.

Dies zeigt folgendes Beispiel:
Ein VW Käufer hatte vor dem Landgericht Berlin eine Finanzierung der Volkswagen Bank widerrufen. Das Gericht signalisierte, dass es Fehler in der Widerrufsbelehrung erkenne. Die Volkswagen Bank GmbH bot dem Kläger sogar an, ihm den finanzierten Touran zu schenken und auch noch alle bisher gezahlten Kreditraten zu erstatten. Hierfür verlangte sie allerdings, dass der Kläger die Klage zurücknimmt und eine Stillschweigensverpflichtung unterschreibt. Dieses Angebot hat der Kläger zurückgewiesen.

Das sagen unsere Mandanten

"Wir haben gemeinsam den Kauf meines Autos rückgängig gemacht. Ich habe alle Zahlungen abzüglich der Gebühren erstattet bekommen. Da ich kein Auto mehr brauche, ist das ein riesiger Glücksfall für mich."

Hr. Hübner

Bekannt aus