WWK Lebensversicherung a.G. muss ihren Kunden Widerspruchsrecht gewähren

Fehlerhafte Widerspruchsbelehrungen der WWK Lebensversicherung a.G. ermöglichen jahrelanges Widerspruchsrecht Einigen Kunden der WWK Lebensversicherung a.G. muss noch Jahre nach dem Vertragsabschluss ein Widerspruchsrecht seitens der WWK Lebensversicherung a.G. eingeräumt werden. Grund dafür sind fehlerhafte Belehrungen über das Recht zum Widerspruch. Wurden Versicherungsnehmer fehlerhaft über das ihnen zustehende Widerspruchsrecht belehrt, dann fängt die Widerspruchsfrist nicht an

Rückforderung Ihrer Reservierungsgebühren

Die Reservierungsvereinbarung mit Immobilienmaklern und Bauträgern Eine Reservierungsvereinbarung wird oftmals insbesondere mit Immobilienmaklern geschlossen. Für gewöhnlich erhält der Makler seine Provision, nachdem der Kauf- oder Mietvertrag abgeschlossen wurde. Vielen genügt dies jedoch nicht. Deshalb verlangen Makler und Bauträger regelmäßig zusätzliche Gebühren unter dem Deckmantel einer „Reservierungsvereinbarung“ oder „Kaufabsichtserklärung“. Als Gegenleistung wird versprochen, dass die Immobilie

Sparverträge der Volksbank Nürnberg können nicht gekündigt werden

Ein Sparplan der Volksbank Nürnberg, der jedes Jahr mindestens um die 4% Zinsen bringt, ist in der aktuellen Niedrigzinsphase goldwert. Jetzt hat sich die Bank alles anders überlegt. Daher kündigt die Volksbank Nürnberg nun die Verträge zum Nachteil der Sparer.   Kündigungen von Sparverträgen durch die Volksbank Raiffeisenbank Nürnberg eG Die Volksbank Raiffeisenbank Nürnberg eG

Widerspruch bei Liberty Europe Lebensversicherungen trotz Sitz im Ausland

Liberty Europe Versicherungen von 1994 bis 2007 angreifbar Vielen Versicherungsnehmern der Liberty Europe Lebensversicherung, insbesondere solchen, die zwischen 1994 und 2007 eine Lebensversicherung nach dem sogenannten „Policenmodell“ abgeschlossen haben, kommt ein bedeutender rechtlicher Vorteil zugute – denn in vielen Fällen besteht noch heute ein durchsetzbares Widerspruchsrecht. Obwohl der Sitz der Versicherungsgesellschaft im Ausland liegt, findet

Typische Fehler in Widerrufsbelehrungen der Kapitallebensversicherungen

Widerspruch und Widerruf der Kapitallebensversicherungen als Kostenvorteil Zur Altersvorsorge eignen sich viele Kapitallebensversicherungen heutzutage nicht mehr. Insbesondere lässt das geringe Zinsniveau keine rentable Verzinsung in der Zukunft mehr erwarten. Zudem möchten viele Versicherungsnehmer ihr Geld nicht länger in wenig lohnenswerte Anlagen investieren. Daher ist es regelmäßig sinnvoll, das gebundene Kapital aus den unprofitablen Geldanlagen zu

Lebensversicherungen werben mit vorzeitiger Kündigung statt Widerruf

Lebensversicherungen versenden Schreiben zur Kündigung Für viele Versicherungsnehmer wirft die Lebensversicherung, die sie während der letzten Jahre abgeschlossen haben, nicht die gewünschte Rendite in Form von Zinsen ab. Ältere Lebensversicherungsverträge garantieren den Versicherungsnehmern dagegen noch profitable Zinswerte. Die Folge: Viele Kunden erhalten von ihren Versicherungen Schreiben, mittels derer um vorzeitige Kündigung der Policen geworben wird.

Insolvenzantrag der Karlie Group GmbH

Bereits am 20. Oktober 2016 war bekannt geworden, dass für die Karlie Flamingo Belgium Holding B. V. B. A., eine Tochtergesellschaft der Karlie Group GmbH, ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt worden war – wir berichteten. Nun hat auch der Mutterkonzern Karlie Group GmbH einen Insolvenzantrag eingereicht. Das Unternehmen Karlie Group GmbH Die ursprüngliche

Jetzt anrufen

×

Verdeckte Ekelfotos im Tabakhandel – Behörden gehen gegen Gewerbetreibende vor

Der Rechtsanwaltskanzlei Werdermann | von Rüden sind erste Fälle bekannt geworden, in denen sich die zuständigen Behörden an Gewerbetreibende wenden, da diese angeblich Zigarettenschachteln nicht ordnungsgemäß ausstellen. Hintergrund ist die sogenannte Tabakerzeugnisverordnung. Nach dieser müssen Zigarettenschachteln einen kombinierten Text-Bild-Warnhinweis enthalten – besser bekannt als Schockfoto. „Viele Ladenbetreiber sind dazu übergegangen, diese Schockbilder durch kleine Plastikkarten

Jetzt anrufen

×

Black Friday Marke – Abmahnung

Die Bezeichnung „Black Friday“ für den auf Thanksgiving folgenden Freitag im November hat sich mittlerweile auch im deutschen Sprachgebrauch etabliert. Viele Händler und Unternehmer werben mittels des eingängigen Begriffs “Black Friday” für Sonderangebote und Rabattaktionen, die die geschäftige Zeit der Weihnachtseinkäufe einläuten. Dies hat nun jedoch eine Abmahnungslawine losgetreten – denn die Formulierung „Black Friday“

Jetzt anrufen

×

Infrastrukturfonds der KGAL GmbH & Co. KG

Der Finanzdienstleister KGAL hat seit seiner Gründung 1968 zahlreiche geschlossene Fonds nicht nur im Immobilien-, Schiff-, Flugzeug- sondern auch im Infrastrukturbereich begründet. Hierunter zählen zum Beispiel: der Infrastrukturfonds KGAL LADIT KG – LADIT Mobiliengesellschaft mbH & Co. KG, der Infrastrukturfonds KGAL EnergyClass 2 – JAMUR Mobiliengesellschaft mbH & Co. KG, der Infrastrukturfonds KGAL InfraClass Energie