Jetzt anrufen

×

Urheberrecht

Sie sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Partner, der Sie bei allen Fragen rund um das Thema Urheberrecht unterstützt? Der Sie unkompliziert und individuell berät? Hier erfahren Sie mehr über uns und unsere Leistungen.

Das Urheberrecht soll sicherstellen, dass Ergebnisse kreativer Leistungen demjenigen wirtschaftlich zu Gute kommen, dem sie zustehen. Die Urheber von Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst genießen für ihre Werke unabhängig von etwaigen Eintragungsverfahren in amtlichen Registern einen Schutz nach dem Urheberrechtsgesetz. Dieses Urheberrechtsgesetz definiert nicht nur, wann eine kreative Leistung als so genanntes Werk schutzfähig ist, sondern regelt auch die Rechte, die ein Urheber an seiner geistigen Schöpfung hat, und wie er sich vor der unberechtigten Verwendung seines Werkes durch Dritte schützen kann.

Das Urheberrechtsgesetz

Das Urheberrechtsgesetz definiert in § 2, welche Kreativleistungen als Werk gelten:

(1) Zu den geschützten Werken der Literatur, Wissenschaft und Kunst gehören insbesondere:

  1. Sprachwerke, wie Schriftwerke, Reden und Computerprogramme;
  2. Werke der Musik;
  3. pantomimische Werke einschließlich der Werke der Tanzkunst;
  4. Werke der bildenden Künste einschließlich der Werke der Baukunst und der angewandten Kunst und Entwürfe solcher Werke;
  5. Lichtbildwerke einschließlich der Werke, die ähnlich wie Lichtbildwerke geschaffen werden;
  6. Filmwerke einschließlich der Werke, die ähnlich wie Filmwerke geschaffen werden;
  7. Darstellungen wissenschaftlicher oder technischer Art, wie Zeichnungen, Pläne, Karten, Skizzen, Tabellen und plastische Darstellungen.

(2) Werke im Sinne dieses Gesetzes sind nur persönliche geistige Schöpfungen.

Liegt ein Werk im Sinne des Urheberrechtsgesetzes vor, genießt es vollumfänglichen Schutz. Aber auch Leistungsschutzrechten, die nicht die Schöpfungshöhe eines Werkes erreichen, so insbesondere Lichtbilder, wird ein gewisser Schutz gewährt.

Sowohl für den Künstler selbst, als auch für den Inhaber der Nutzungsrechte eines urheberrechtlich geschützten Werkes ist es interessant, wie ein Werk vor Nachahmungen durch Dritte geschützt werden kann.

Darüber hinaus bekommen Urheber oftmals nicht das für ihre kreative Leistung, was sie hätten verlangen können, wenn sie den Erfolg ihres Werkes vorhergesehen hätten. Auch hierfür sieht das Urheberrecht Instrumentarien vor, mit denen ein Urheber die angemessene Vergütung für seine Kreativleistung im Nachhinein verlangen kann.

Unterstützung im Urheberrecht für Kreative

Wir können auf eine langjährige Erfahrung bei der Unterstützung von Kreativen zurückblicken, wenn es darum geht, die Rechte am eigenen Werk gegenüber anderen zu verteidigen. Dies umfasst nicht nur die Durchsetzung von Schutzansprüchen, insbesondere sogenannter Unterlassungsansprüche, sondern auch die vertragliche Ausgestaltung bei der Einräumung von Nutzungsrechten an dem Werk.

Auf der anderen Seite überprüfen wir Abmahnungen wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen. Auch Personen und Unternehmen, denen die Verletzung fremder Urheberrechte vorgeworfen wird, zählen zu unseren Mandanten.

Unser Tätigkeitsfeld umfasst folgende Leistungen:

  • Für Fotografen, Bildagenturen und Shopbetreiber prüfen wir Abmahnungen und machen Auskunfts-, Schadenersatz und Unterlassungsansprüche geltend.
  • Wir beraten und unterstützen Musiker bei Verträgen mit Managern, Musikverlagen und Plattenfirmen sowie bei Fragen, die im Zusammenhang mit Urheberrechten stehen.
  • Wir vertreten Verbraucher bei Abmahnungen wegen Filesharing. Musikdateien, Filme, Fotos, Software und zunehmend auch ebooks sind Gegenstand von Urheberrechtsverletzungen und damit verbundenen Abmahnungen.
  • Autoren und Komponisten vertreten wir gegenüber Verwertungsgesellschaften wie z.B. der GEMA, GVL und VG Wort.

Nehmen Sie hierzu unsere kostenlose Erstberatung in Anspruch und lassen Sie sich individuell beraten. Senden Sie uns Ihr Anliegen unkompliziert per E-Mail (info@wvr-law.de), per Fax unter 030 – 200 590 77 11 oder per Post zu. Sie können uns auch jederzeit telefonisch kontaktieren oder nutzen Sie unser Kontaktformular:

Jetzt anrufen: ­

Kontaktieren Sie uns

Rückruf anfordern
Wird gesendet