Unternehmensgruppe German Pellets soll verkauft werden

Gleich mehrere Interessenten, sowohl nationale als auch internationale, haben ihr Kaufinteresse an der insolventen Unternehmensgruppe German Pellets angemeldet. Als Favoriten gelten der Rohstoffverarbeiter Rettenmaier aus dem schwäbischen Rosenberg sowie der Papierhersteller Zellstoff Rosenthal. Unternehmensgruppe steht kurz vor dem Verkauf Die Suche nach Investoren für die insolvente Unternehmensgruppe German Pellets geht voran. Zunächst steht das Kerngeschäft … Weiterlesen Unternehmensgruppe German Pellets soll verkauft werden »

Amtsgericht Rostock – WVR-Law obsiegt gegen Jens Kindervater

Rostock – Das Amtsgericht Rostock (AG Rostock, Urt. v. 18.03.2016, 49 C 205/15) hat eine Klage gegen eine Mandantin der Berliner Rechtsanwaltskanzlei Werdermann | von Rüden im vereinfachten Verfahren nach § 495a ZPO vollständig abgewiesen. Der Anschlzussinhaberin wurde vorgeworfen, am 09.12.2012 über ihren Internetanschluss den Musiktitel „Heartbeat“ des Künstlers Jens Kindervater über eine Tauschbörse heruntergeladen … Weiterlesen Amtsgericht Rostock – WVR-Law obsiegt gegen Jens Kindervater »

Post von der Postbank

Zehn Monate Postlaufzeit bei der Postbank Die Postbank antwortet – nur nicht sofort. Ausgerechnet bei der Deutschen Postbank AG dauert es mal wieder länger als üblich. Das Schreiben, das bei uns letzte Woche einging ist vom 14.04.2016 und beginnt mit den Worten: Ihr Schreiben vom 08.06.2015 ist in unserem Hause eingegangen und nunmehr der Rechtsabteilung … Weiterlesen Post von der Postbank »

Finanzinvestoren kaufen günstig Anleihen der German Pellets auf

Finanzinvestoren kaufen günstig Anleihen auf Die Finanzinvestoren kaufen günstig Anleihen auf, um Gewinne zu machen; bereits etwa 30 Kaufinteressenten wollen German Pellets kaufen. Geht dies zu Lasten der Anleger? In die Konzerninsolvenz von GERMAN PELLETS kommt Bewegung. Derzeit versuchen verschiedene Finanzinvestoren die Anleihen günstig aufzukaufen, um beachtliche Gewinne zu erwirtschaften. Dies macht wirtschaftlich jedoch nur … Weiterlesen Finanzinvestoren kaufen günstig Anleihen der German Pellets auf »

Abmahnung wegen Verstoß gegen ODR-Verordnung

Abmahnung wegen fehlender Verlinkung nach der ODR-Verordnung Seit Anfang Januar 2016 sind Onlinehändler  dazu verpflichtet, auf ihren Webseiten, in ihren E-Mails und gegebenenfalls in ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, einen Link, der auf eine Webseite einer Streitschlichtungsstelle verweist, einzubetten. Dieses Erfordernis findet sich in der Verordnung EU (Nr. 524/2013), die die so genannte Online Dispute Resolution (zu deutsch etwa … Weiterlesen Abmahnung wegen Verstoß gegen ODR-Verordnung »

Steilmann Insolvenz trifft Anleger aus heiterem Himmel – Ansprüche prüfen

Die Nachricht traf Aktionäre und Anleihegläubiger aus heiterem Himmel: Die Steilmann SE aus Bergkamen hat Insolvenzantrag gestellt, denn sowohl der Börsengang im Dezember 2015 alles andere als zufriedenstellend verlaufen war galt die gesamte Firmensituation bislang als nicht insolvenz-gefährdet. Die Börse ARD spekuliert über den Zeitpunkt an dem die Situation für die Beteiligten bereits bekannt gewesen … Weiterlesen Steilmann Insolvenz trifft Anleger aus heiterem Himmel – Ansprüche prüfen »

Rückrufaktion zur Nachbesserung durch den VW-Konzern

Rechte der PKW-Käufer in Ansehung der bevorstehenden Rückrufe zur Nachbesserung durch den VW-Konzern Viele Käufer von Fahrzeugen des VW-Konzerns stehen der Rückrufaktion durch VW zur Nachbesserung der Autos skeptisch gegenüber. Angesichts aktueller Erkenntnisse wird die Teilnahme an der Nachbesserung stets fragwürdiger. Neue Nervenprobe für VW-Kunden: Rückruf des Passats verzögert sich und negative Berichte über nachgebesserte … Weiterlesen Rückrufaktion zur Nachbesserung durch den VW-Konzern »

Internetnutzung ist heutzutage “schon fast selbstverständlich”

Internetnutzung – Nachforschungspflichten nach drei Jahren eingeschränkt Köln/Berlin –  Zum Beginn des Monats fährt das Amtsgericht Köln mit einer interessanten Entscheidung zum Thema Filesharing auf (AG Köln, Urt. v. 03.03.2016, 148 C 132/114, nicht rechtskräftig). Geklagt hatte der Insolvenzverwalter der Topware Entertainment GmbH, der sich von der Hamburger Rechtsanwaltskanzlei RKA vertreten ließ. Er behauptete, über … Weiterlesen Internetnutzung ist heutzutage “schon fast selbstverständlich” »

Störerhaftung bei Wohngemeinschaft und LAN-Party verneint

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg: Keine Störerhaftung bei Wohngemeinschaft und LAN-Party Berlin – Anschlussinhaber, über deren Internetanschluss eine Urheberrechtsverletzung durch so genannte Tauschbörsen stattfindet, können nicht von den Rechteinhabern in Anspruch genommen werden, wenn es sich bei dem Internetanschluss um den einer Wohngemeinschaft handelt. Das hat das Amtsgericht Charlottenburg vergangenen Monat entschieden (AG Charlottenburg, Urt. v. 18.02.2016, 218 … Weiterlesen Störerhaftung bei Wohngemeinschaft und LAN-Party verneint »

Urteil – Be Beauty GmbH lenkt in letzter Sekunde ein

Klage gegen die Be Beauty GmbH Berlin/Landshut – Die Berliner Rechtsanwaltskanzlei Werdermann | von Rüden hat sich vor dem Amtsgerichts Landhut erfolgreich für einen Mandanten durchgesetzt, der einen vermeintlichen Vertrag mit der Be Beauty GmbH eingegangen war (AG Landshut, Anerkenntnisurteil vom 18.02.2016, 4 C 2149/15). In der Klage gegen die Be Beauty GmbH sollte festgestellt werden, … Weiterlesen Urteil – Be Beauty GmbH lenkt in letzter Sekunde ein »