Wie uns bekannte wurde, verschickt die berliner Anwaltskanzlei Sandhage nun auch Abmahnungen im Auftrag von Frau Angela Joo.

 

Frau Angela Joo, betreibt auf der Handelsplattform eBay einen eigenen Shop und lässt durch die Anwaltskanzlei Sandhage Mitbewerber im Bereich Elektronikzubehör abmahnen.

Den abgemahnten Shop-Besitzern werden fehlende bzw. falsche Angaben innerhalb ihrer Widerrufsbelehrungen für den Endverbraucher zur Last gelegt.

Unter anderem sollen die Paragraphenketten zum Fristbeginnen sowie Wertersatzklauseln „veraltete“ sein.

Die abgemahnten Shop-Besitzer werden zudem dazu aufgefordert einen pauschalen Abgeltungsbeitrag in Höhe von 651,80 Euro zu bezahlen und eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abzugeben.

Dazu ist dem Schreiben eine vorformulierte Unterlassungserklärung beigefügt, die jedoch auf keinen Fall unterschrieben werden sollte.

Vorab sollte eine anwaltliche Beratung eingeholt werden, um zu entscheiden, wie mit dem betreffenden Zahlungsanspruch umzugehen ist. Gerne können Sie hierzu unser kostenloses Erstgespräch in Anspruch nehmen unter der Telefonnummer 030/ 200590770.

Sollten Sie auch eine Abmahnung von der Kanzlei Sandhage erhalten haben, finden Sie auf unserer Seite www.abmahnhelfer.de weitere Informationen über das Thema Abmahnungen.

Wettbewerbsrechtliche Abmahnung der Kanzlei Sandhage iAv. Angela Joo was last modified: September 1st, 2014 by jvr