ING DiBa – Widerrufsbelehrungen fehlerhaft? Widerruf möglich?

14. November 2014 von Verena Proschko

Umschulden ohne Vorfälligkeit – durch die aktuell niedrigen Zinsen können Kreditnehmer mehrere tausend Euro einsparen. Ein laufender teurer Kreditvertrag kann ohne Zahlung von Vorfälligkeitsentschädigung widerrufen und eine Anschlussfinanzierung zu den momentan lukrativen Konditionen vereinbart werden. Voraussetzung für einen wirksamen Widerruf noch Jahre nach Vertragsschluss ist, dass der Verbraucher nicht ordnungsgemäß über sein Widerrufsrecht belehrt wurde. ..Weiterlesen »

Widerrufsbelehrungen der Sparkassen – Verbraucher benachteiligt durch fehlerhafte Formulierung

12. November 2014 von Verena Proschko

Sehr viele der bislang überprüften Widerrufsbelehrungen zu Kreditverträgen sind fehlerhaft und eröffnen dem Darlehensnehmer die Möglichkeit eines Widerrufs des Vertrages ohne Zahlung einer teuren Vorfälligkeitsentschädigung. Verbraucher können so durch eine Umschuldung von den aktuell attraktiven Zinsen profitieren und mehrere Tausend Euro einsparen. Auffällig ist, dass sich in den Widerrufsbelehrungen der Sparkassen immer wieder dieselben Textpassagen ..Weiterlesen »

BGH: Rechtsschutzversicherung ist eintrittspflichtig beim Widerruf von Kreditvertrag ohne Vorfälligkeitsentschädigung

7. November 2014 von Verena Proschko

Die aktuell historisch niedrigen Zinsen bieten Anreiz, einen bereits laufenden teuren Kreditvertrag vorzeitig abzulösen und durch Abschluss einer zinsgünstigen Anschlussfinanzierung mehrere Tausend Euro einzusparen. Häufig sind Darlehensverträge mit fehlerhaften Widerrufsbelehrungen versehen, was den Kreditnehmern auch noch Jahre nach Vertragsschluss einen Widerruf ohne Zahlung teurer Vorfälligkeitsentschädigung ermöglicht und eine Umschuldung so zu einer lukrativen Angelegenheit macht. ..Weiterlesen »

Commerzbank – eine Widerrufsbelehrung für mehrere Kreditverträge benachteiligt Verbraucher

5. November 2014 von Verena Proschko

Der Widerruf von Kreditverträgen auf Grund fehlerhafter Widerrufsbelehrung ist momentan das wohl spannendste Thema des Bankenrechts. Ein Widerruf eröffnet Kreditnehmern die Möglichkeit, durch Umschuldung ohne Zahlung von Vorfälligkeitsentschädigung von den aktuell historisch niedrigen Zinsen zu profitieren. Auch die Widerrufsbelehrungen der Commerzbank weisen häufig Mängel auf. Problematisch ist vor allem die Tatsache, dass die Commerzbank regelmäßig ..Weiterlesen »

Kreissparkasse Köln – Widerruf des Kreditvertrages ohne Vorfälligkeitsentschädigung

21. Oktober 2014 von Verena Proschko

Sie wollen aus einem überteuerten Kreditvertrag bei der Kreissparkasse Köln aussteigen? Nutzen Sie die Möglichkeit des Widerrufs ohne Zahlung von Vorfälligkeitsentschädigung.   Kreissparkasse Köln – Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Kündigung von Kreditvertrag Möchte sich ein Darlehensnehmer vor Ablauf der Zinsbindungsfrist von seinem überteuerten, mit der Kreissparkasse Köln geschlossenen Kreditvertrag durch Kündigung lösen, so wird er in ..Weiterlesen »

DSL Bank – Immobilienkredit widerrufen und Vorfälligkeitsentschädigung sparen

17. Oktober 2014 von Verena Proschko

Die DSL Bank ist ein eigenständiger Geschäftsbereich der Postbank AG und Spezialistin für private Immobilienfinanzierungen. Sind Sie Kunde der DSL Bank und zahlen hohe Zinsen für Ihren Eigenheimkredit? Vielleicht können auch Sie mittels einer Umschuldung von den aktuell historisch niedrigen Zinsen profitieren.   Ursprüngliche Situation: Vorzeitige Kündigung des mit der DSL Bank geschlossenen Kredits nur ..Weiterlesen »

Deutsche Kreditbank AG (DKB) – Darlehen widerrufen ohne Vorfälligkeitsentschädigung

15. Oktober 2014 von Verena Proschko

Möchten Kreditnehmer der Deutschen Kreditbank AG (kurz: DKB) von den aktuell historisch niedrigen Darlehenszinsen profitieren, dann können sie eine Umschuldung ihres bestehenden unprofitablen Darlehensvertrages in Betracht ziehen.   Hohe Vorfälligkeitsentschädigung bei vorzeitiger Kündigung des Darlehensvertrages mit der DKB Soll ein bestehender Darlehensvertrag jedoch vor Ablauf der Zinsbindungsfrist gekündigt werden, dann ist häufig eine vertraglich vereinbarte ..Weiterlesen »

Falsche Widerrufsbelehrungen bei Krediten der BW-Bank: Keine teure Vorfälligkeitsentschädigung

10. Oktober 2014 von Verena Proschko

Kunden der BW-Bank können aufatmen. In vielen Fällen ist eine vorzeitige Ablösung von laufenden Finanzierungen ohne Entrichtung einer Vorfälligkeitsentschädigung möglich. Die Zinsen für Immobilienfinanzierungen sind aktuell für Kreditnehmer äußerst lukrativ. Durch die vorzeitige Ablösung eines bereits laufenden teuren Kreditvertrags und Abschluss einer Anschlussfinanzierung zu attraktiven Zinsen können Kunden der BW-Bank Beträge in bis zu fünfstelliger ..Weiterlesen »

Hamburger Sparkasse und Widerruf – Vorzeitige Ablösung ohne Vorfälligkeitsentschädigung

von Verena Proschko

Vorzeitige Ablösung eines Kreditvertrages mit der Hamburger Sparkasse (kurz: Haspa) führt zu hohen Vorfälligkeitsentschädigungen Die momentan historisch niedrigen Zinsen bieten für Kreditnehmer Anlass, über die Umschuldung laufender Finanzierungen nachzudenken. Wird ein laufender Kredit vorzeitig mit Hilfe eines zu aktuellen Konditionen geschlossenen Darlehens abgelöst, so ist eine Ersparnis von mehreren Tausend Euro möglich. Aber: man sollte ..Weiterlesen »

ING DiBa – Spitzenreiter bei falschen Widerrufsbelehrungen

9. Oktober 2014 von Verena Proschko

Durch die aktuell sehr niedrigen Darlehenszinsen können Kreditnehmer mit Hilfe einer Umschuldung mehrere Tausend Euro einsparen. Aber: möchte man einen laufenden Immobilienkredit vor Ablauf der Zinsbindungsfrist ablösen, ist regelmäßig eine hohe Vorfälligkeitsentschädigung zu zahlen. Müssen Kreditnehmer die hohen Vorfälligkeitsentschädigungen zahlen? Durch Widerruf des Kreditvertrages wird dieser rückabgewickelt, ohne dass eine Vorfälligkeitsentschädigung zu entrichten ist. Unter ..Weiterlesen »